Wenn Merkur im Skorpion ist, ist es Zeit, sich deinem Schatten zu stellen



Sternenführung

Merkur tritt am 27. September 2020 um 12:40 Uhr in den Skorpion ein. Merkur-Stationen rückläufig am 13. Oktober 2020 um 18:05 Uhr.
Merkur wird den Skorpion verlassen, um aufgrund seiner rückläufigen Phase am 27. Oktober 2020 um 18:33 Uhr wieder in die Waage einzutreten. Merkur wird am 10. November 2020 um 13:55 Uhr erneut in den Skorpion eintreten. Merkur wird den Skorpion am 1. Dezember 2020 um 23:51 Uhr endgültig verlassen, um in den Schützen einzutreten. Alle Zeiten sind in Pacific Time angegeben.



Merkur im Skorpion Bedeutung & Wirkung

Wenn Merkur im Skorpion ist, wird unsere Intuition verstärkt. Wir suchen die absolute Wahrheit im Kern der Dinge, anstatt uns mit einem oberflächlichen Verständnis der Welt zufrieden zu geben. Im Skorpion läuft unser kosmischer Bote auf Instinkt und Emotion. Unsere Gedanken sind extrem forschend, fokussiert und intensiv. Wir dringen in das Zentrum aller Situationen, in die wir verwickelt sind. Und unser Geist beschäftigt sich sehr mit intimen Gesprächen und hat keine Angst, in das Verborgene, Geheimnisvolle oder Dunkle einzutauchen. Wenn etwas heimlich oder verdeckt ist, haben wir eine größere Wahrscheinlichkeit, es jetzt an die Oberfläche zu bringen.
Kommunikation ist derzeit nicht so verbal – das zeigt, dass Stille auch Macht hat. Wir werden unsere Botschaften sorgfältig auswählen, um ihre maximale Kraft und Wirkung zu gewährleisten. Dies kann einerseits zu tiefen Gesprächen und tiefen Einblicken in unser Leben führen. Es kann jedoch auch problematischere Denkmuster erzeugen, die Besessenheit, Eifersucht und Überlebensinstinkte nähren. Wir müssen unser intellektuelles Bedürfnis nach Antworten stillen, aber unser Bestes tun, um andere nicht zu verletzen und in unser Schatten-Selbst zu versinken.
Im Herbst 2019 hatten wir im Skorpion einen rückläufigen Merkur, und dieses Jahr tritt ein ähnlicher Zyklus wieder auf. Unser kosmischer Bote wird auch die Waage erneut besuchen und enthüllen, dass dieser Rückschritt unsere Aufmerksamkeit auf unsere Bedürfnisse in unseren Beziehungen lenkt. Wenn unsere Partnerschaften nicht ausgewogen sind, könnten wir weitere Diskussionen darüber beginnen, was wir brauchen, um sie fortzusetzen. Konflikte können entstehen, wenn wir aggressiv sind und unsere Worte wie Dolche verwenden, anstatt die Dinge ruhig auszusprechen. Es ist gut möglich, dass Ängste, Traumata und die Vergangenheit in unser Bewusstsein zurückkehren. Die rückläufigen Merkur-Zyklen von 2020 sind hier, um uns zu helfen, Logik und Emotionen in Einklang zu bringen, damit eine Seite uns nicht über die andere dominiert.
Wegen des rückläufigen Merkur wird unser kosmischer Bote am 7. Oktober, 19. Oktober und 17. November dreimal mit Uranus kollidieren. Bei diesen Aspekten ist Verwirrung garantiert und unser Geist wird zerstreut und nervös. Unerwartete Ereignisse und erschütternde Nachrichten sind ebenfalls wahrscheinlich. Um besser mit diesen Konflikten umzugehen, tun Sie Ihr Bestes, um einen lockeren Zeitplan und einen offenen Geist zu haben.
Die anderen Aspekte, die Merkur mit anderen Planeten machen wird, sind jedoch während dieses Transits viel harmonischer. Venus wird sich am zwölften in einem Sextil mit unserem Planeten des Geistes verbinden und unsere Kommunikation mit Charme erfüllen. Klarheit und Erwachen werden sich manifestieren, wenn die Sonne am fünfundzwanzigsten unseren kosmischen Boten verbindet.
Am Ende des Transits wird Merkur vier exquisite Ausrichtungen bilden, die den gesamten Zyklus zu einer friedlichen Lösung bringen. Am 23. November wird das Merkur-Trigon Neptun zu sehen sein, das unser Bewusstsein mit Kreativität und Sensibilität erfüllt. Der 27. November verbindet Merkur mit Pluto in einem Sextil, was unsere Fähigkeit, Forschung zu betreiben und die Wahrheit in einer ansonsten steinigen zweiten Jahreshälfte zu finden, weiter verbessert. Wenn Merkur am 28. November Jupiter sextilisiert, werden wir plötzlich Glück haben, den Rest unseres Jahres zu planen und weiter ins Jahr 2021 zu blicken. Schließlich wird unser kosmischer Bote am 30. November Saturn sextilen, um uns klares Denken und gesunden Menschenverstand zu bringen.





Wie wirkt sich Merkur im Skorpion auf Ihr Sternzeichen aus?

-Am vorteilhaftesten für Krebs, Jungfrau, Skorpion und Fische.

-Am intensivsten für Stier, Skorpion und Steinbock.

-Die größte Herausforderung für Stier, Löwe, Schütze und Wassermann.

Merkur im Skorpion – Astrologische Aspekte

27. September – Merkur tritt in den Skorpion ein

28. September – Mond im Fische-Trigon Merkur im Skorpion

3. Oktober – Mond in Stier-Opposition Merkur in Skorpion

7. Oktober – Merkur in Skorpion-Opposition Uranus im Stier

9. Oktober – Mond im Krebstrigon Merkur im Skorpion

11. Oktober – Mond im Löwenquadrat Merkur im Skorpion

Waage und verliebte Skorpione

12. Oktober – Merkur im Skorpion-Sextil Venus in Jungfrau

13. Oktober – Mond im Jungfrau-Sextil Merkur im Skorpion

13. Oktober – Rückläufige Merkurstationen im Skorpion (R)

17. Oktober – Konjunktion von Mond und Merkur im Skorpion (R)

19. Oktober – Merkur in Skorpion-Opposition Uranus im Stier (R)

21. Oktober – Mond im Steinbock-Sextil Merkur im Skorpion (R)

23. Oktober – Mond im Wassermann-Quadrat Merkur im Skorpion (R)

25. Oktober – Konjunktion von Sonne und Merkur im Skorpion (R)

25. Oktober – Mond im Fische-Trigon Merkur im Skorpion (R)

27. Oktober – Merkur verlässt den Skorpion, um wieder in die Waage (R) einzutreten

3. November – Merkurstationen direkt im Skorpion

10. November – Merkur tritt wieder in den Skorpion ein

13. November – Konjunktion von Mond und Merkur im Skorpion

17. November – Merkur in Skorpion-Opposition Uranus im Stier

18. November – Mond im Steinbock-Sextil Merkur im Skorpion

20. November – Mond im Wassermann-Quadrat Merkur im Skorpion

23. November – Mond im Fische-Trigon Merkur im Skorpion

23. November – Merkur im Skorpion-Trigon Neptun in Fische

27. November – Merkur im Skorpion-Sextil Pluto im Steinbock

28. November – Merkur im Skorpion-Sextil Jupiter im Steinbock

passt Skorpion und Krebs zusammen

29. November – Mond in Stier-Opposition Merkur in Skorpion

1. Dezember – Merkur tritt in den Schützen ein


Kunst von Dorian Legret

Lesen Sie mehr Geschichten:

Immer noch verwirrt über Ihre Beziehung? Erhalten Sie eine genaue Tarot-Lesung Artikel