Die Turm-Tarot-Karte: Aufrechte, umgekehrte und Liebesbedeutungen

Bedeutung der Turmkarte

Bei der Turmkarte im Tarot dreht sich alles um den Untergang alter Ideen. Ein Bauwerk ist plötzlich und gewaltsam eingestürzt, was zu Chaos und Verzweiflung geführt hat, aber es hat auch Platz für etwas Neues geschaffen. Die Grundsymbole dieser Karte sind ein Turm auf einem Felsvorsprung, ein Blitz, ein paar vom Turm fallende Figuren und darunter krachende Wellen.



Bedeutung der aufrechten Turmkarte

Wenn die Turmkarte bei einer Tarot-Lesung aufrecht steht, stellt dies eine plötzliche, massive Veränderung dar. Sie müssen die Vergangenheit aufgeben, was den Verlust von Geld, Sicherheit oder kurzfristigem Glück bedeuten kann. Das bedeutet eine Zeit des Umbruchs, aber Sie können die Katastrophe nutzen. Bauen Sie etwas Besseres, wo Ihr alter Turm stand.



Sie haben die Macht, Ihr Leben zu verändern. Finden Sie heraus, wie mit einer Live-Tarot-Lesung

Bedeutung der umgekehrten Turmkarte

Wenn die Turmkarte beim Tarot-Lesen umgekehrt wird, bedeutet dies, dass Sie in einer Sackgasse stecken oder in einer schlechten Situation gefangen sind. Sie müssen die Dinge aufrütteln. Sie wissen das wahrscheinlich, aber Sie haben mit einer großen Veränderung gezögert. Werfen Sie einen genauen Blick auf Gewohnheiten und Traditionen, denen Sie bedingungslos gefolgt sind. Frage dich, wie sie dich zurückhalten. Was kann man wegwerfen, um Platz für etwas Besseres zu schaffen?





Die Tower Card Liebe Bedeutung

Die Turmkarte in einer Tarot-Liebeslesung bedeutet, dass tiefgreifende Veränderungen stattfinden. Wenn Sie Single sind, kann dies bedeuten, dass Sie sich von Grund auf neu aufbauen müssen, bevor Sie Platz für eine Beziehung haben. Wenn Sie in einer Beziehung sind, muss diese möglicherweise enden, was eine Trennung oder Scheidung signalisiert. Auch wenn die Beziehung bestehen bleibt, wird sie sich in gewisser Weise grundlegend ändern.