Die drei Dekaden der Jungfrau: Welcher bist du?



Widder und Krebs Liebesspiel
Sternenführung

Bei der Macht der Dekaden scheint es um Magie und die Fähigkeit zu gehen, dein Schicksal zu ändern.
Lange bevor die Babylonier eine zwölffache Aufteilung des Himmels einführten, verfolgten die Ägypter genau die Sterne, die im Laufe des Jahres alle zehn Tage aufgingen. Die Babylonier verbanden diese Sterne später mit dem Tierkreis . Als nächstes integrierten die Griechen diese Zehn-Grad-Segmente als Dekaden in ihr System, vom griechischen Wort für die Zahl zehn. Eine der frühen Verwendungen für die Dekanate war die Konstruktion von Amuletten zum Schutz vor Krankheiten, einer medizinischen und magischen Behandlung, die bis in die Renaissance und das frühe 20.
Eine der wichtigsten Möglichkeiten, die Dekaden zu interpretieren, ist der damit verbundene planetarische Herrscher. Das bekannteste System verwendet die Heptazone oder die chaldäische Ordnung der Planeten, die auf ihrer relativen Geschwindigkeit basiert, während sie sich durch den Tierkreis bewegen (Saturn ist am langsamsten, dann Jupiter, Mars, Sonne, Venus, Merkur und Mond) . Beginnend mit dem Mars im ersten Dekan des Widders gehen wir zur Sonne, Venus usw. weiter, und nach dem Mond starten wir wieder beim Saturn und beginnen von vorne.
In diesem System werden die drei Dekaden der Jungfrau von Sonne, Venus und Merkur beherrscht. In Bezug auf Tarot gehören innerhalb dieses Systems die Dekaden der veränderlichen Zeichen zu den 8, 9 und 10 der zugehörigen Farbe; Pentacles sind in diesem Fall der Tarot-Anzug für die Erdzeichen.



Die erste Dekade der Jungfrau (23. August bis 1. September)

August um den 22. August bei 0° Jungfrau beginnt und sich über die nächsten zehn Grad erstreckt, ist eine Dekade, die mit der Sonne und ihren Kräften der Selbstwahrnehmung, Autorität und Macht verbunden ist.
Beim Übergang vom heißen Feuerzeichen Löwe beginnt das Wetter auf der Nordhalbkugel abzukühlen. Die Anwesenheit der Sonne im weiblichen/nächtlichen Zeichen der Jungfrau trägt nicht die überwältigende Kraft des vorherigen tag-/männlichen Zeichens. Stattdessen ist die Kraft der Sonne etwas, das in uns verborgen ist und entwickelt und herausgebracht werden muss. Als Zeichen der Ernte steht die Jungfrau für die vormals äußere Energie der Sonne, die verinnerlicht wurde und geduldig zu Früchten entwickelt werden muss.
Die Herrschaft der Sonne ist auch im Tarot-Bild zu diesem Dekan deutlich zu erkennen. Die erste Dekade eines veränderlichen Zeichens bezieht sich auf die Achterkarte dieses Elements, in diesem Fall die Acht der Pentakel . Diese Karte, die als Lord of Prudence bekannt ist, zeigt oft Bilder von Handwerkskunst. In dem Tarot der Goldenen Morgenröte und seinen Lehren wird die Natur der Herrschaft der Sonne durch die Lehrzeit ausgedrückt – der Lehrling ordnet sich einem Meister unter, um zu lernen und zu wachsen. In ähnlicher Weise zeigt das Rider-Waite-Tarot-Bild eine junge Person, die vom Dorf getrennt ist und geduldig an ihrer Werkbank ihr Handwerk ausübt und die Früchte ihrer Arbeit perfektioniert.





Die zweite Dekade der Jungfrau (2. September bis 11. September)

Beginnend um den 2. September und über 10-20° von Jungfrau ist ein Dekan, der mit Venus, der Göttin der Schönheit und der Künste, verbunden ist.
Venus hat in der Jungfrau die sogenannte Dreifachwürde, was im Grunde bedeutet, dass ihre Natur mit der nächtlichen/weiblichen Umgebung eines Erdzeichens übereinstimmt. Diese Vereinbarung ermöglicht die Entwicklung einer natürlichen Harmonie. Die Unterordnung des Egos im vorangegangenen Dekanat beginnt nun, ihre Verheißungen zu zeigen, da das Handwerk zu einer Kunstform entwickelt wird. Der Verstand und der Geist beginnen, eine idealisierte Form zu erfassen, und letztendlich wird nichts weniger als ihre Vollkommenheit befriedigen.
Die zweite Dekade eines veränderlichen Zeichens bezieht sich auf die Zahl Neun dieses Elements, in diesem Fall die Neun von Pentacles . Bekannt als der Herr des materiellen Gewinns, in der Goldene Morgenröte , zeigt diese Karte eine fein gekleidete Frau in einem üppigen Garten mit einem Falken mit Kapuze. Dieses Bild einer Adligen im Weinberg eines Anwesens deutet darauf hin, dass die geduldige Entwicklung der Erntefrüchte, die im vorigen Jahrzehnt begonnen wurde, auf die nächste Stufe gehoben wurde. Tatsächlich mag es für den Durchschnittsmenschen schwer vorstellbar sein, dass die Dinge noch besser werden könnten – und doch steht das letzte Jahrzehnt des Erdelements noch bevor.

neun der Zauberstäbe Tarot Bedeutung

Die dritte Dekade der Jungfrau (12.–22. September)

Beginnend um den 12. September, von 20-30° der Jungfrau, haben wir einen Dekan, der von Merkur, dem Gott des Handels, regiert wird.
Merkur hat bereits im Zeichen der Jungfrau sowohl Domizil- (Zeichenherrschaft) als auch Erhöhungswürde, und diese zusätzliche Würde durch das Dekanat legt nahe, dass die Dinge in merkurialen Angelegenheiten so gut wie möglich sind. Der Wunsch nach Macht und Autorität begann im ersten Dekan, der im zweiten zur Suche nach einem künstlerischen Ideal wurde und nun im dritten Dekan seine volle Entfaltung findet. Coins sind weit mehr als bloße Tauschmittel. Seit ihren Anfängen tragen sie auch Embleme der Machthaber und die kollektive Identität derer, die sie regieren. Somit geht die Fülle dieser letzten Ernte weit über das hinaus, was eine einzelne Person erwarten könnte.
Die dritte Dekade eines veränderlichen Zeichens bezieht sich auf die Zehnerkarte dieses Elements, in diesem Fall die Zehn der Pentacles . Im traditionellen Rider-Waite-Bild sehen wir einen älteren Mann, der sein Kopfgeld mit zwei Generationen seiner Familie im Innenhof eines großen Schlosses teilt. Bekannt als der Herr des Reichtums, in der Goldene Morgenröte , diese Karte ist eindeutig vom Einfluss von Merkur, dem Gott der Sprache und des Symbols, geprägt. Der Reichtum dieser Familie geht weit über den reinen materiellen Luxus hinaus. Ihre Embleme und Flaggen weisen auf eine Abstammung hin, und dieser ererbte Reichtum ist größer als jeder von ihnen – vielleicht das nächste, was der Unsterblichkeit eines Menschen jemals am nächsten kommt.



Kunst von Mohamed Sobeha

Lassen Sie die Karten Ihre Zukunft enthüllen. Erhalten Sie sofortige Antworten mit einer Tarot-Lesung. Artikel