Tarot-Karte mit zehn Tassen: Aufrechte, umgekehrte und Liebesbedeutungen

Zehn Tassen Karte Bedeutung

Die Zehn der Tassen im Tarot stehen für Freude, Frieden und Familie. Die Zehn Kelche in einer Tarot-Lesung ist ein Zeichen dafür, dass es eine Zeit des Segens ist, es ist Zeit für die Erfüllung, die man reich verdient, und dass sie kommen wird. Das Bild auf der Zehn-Tassen-Karte ist das eines glücklichen und liebevollen Paares mit Kindern. Außerdem befindet sich im Hintergrund ein Haus, umgeben von Bäumen und Wasser. So könnte Ihr emotionales Leben von seiner besten Seite sein. Das Bild stellt ein Ideal dar, das zum Greifen nah ist.



Aufrechte Zehn Tassen Kartenbedeutung

Wenn die Zehn der Kelche in einer Tarot-Lesung aufrecht stehen, könnte dies ein Ende der Feindseligkeit und den Beginn des inneren Friedens bedeuten. Diese Karte ist ein Zeichen dafür, dass alle Elemente in Harmonie sind. Wenn um dich herum Disharmonie herrscht, besteht jede Möglichkeit, dass sie aufhört. In einer Familie ist es Zeit für mehr Nähe.



Sie haben die Macht, Ihr Leben zu verändern. Finden Sie heraus, wie mit einer Live-Tarot-Lesung

Umgekehrte Bedeutung der Zehn-Tassen-Karte

Wenn die Zehn der Tassen bei einer Tarot-Lesung umgekehrt werden, suchen Sie nach einer tieferen Verbindung in einer Beziehung, versuchen aber vielleicht zu sehr, sie zu bekommen. Was Sie wollen, ist vielleicht unrealistisch. Es ist an der Zeit, genau zu überdenken, was Sie wollen und warum Sie es wollen.





Zehn Tassen Karte Liebe Bedeutung

Die Zehn Tassen in einer Tarot-Liebeslektüre ist sehr positiv. Wenn Sie in einer Beziehung sind, bedeutet dies, dass Sie wirklich auf der Ebene der Seelenverwandten mit der Person sind, die Sie lieben. Wenn Sie Single sind, bedeutet dies, dass eine neue langfristige Beziehung auf Ihrem Weg ist. Bleiben Sie offen und akzeptieren Sie die süße, süße Liebe, die Sie sehr verdienen.