Siebtes Haus

Häuser – Seventh

Das siebte Haus: Das Haus der Partnerschaften

Das Siebte Haus wird allgemein als das Haus der Partnerschaft bezeichnet. Bei diesem Haus sehen wir eine Verschiebung weg vom Selbst hin zu einem anderen – einem Partner. Indem wir mit anderen kooperieren und uns aufeinander beziehen, vereinen wir uns mit dem Ziel, etwas zu erreichen. Zweck ist dem Siebten Haus wichtig – der Akt, etwas Großes oder Kleines für sich selbst, die Partnerschaft und sogar die Gesellschaft als Ganzes zu erreichen. Indem wir uns mit anderen vereinen, werden wir auch ein wertvolleres Mitglied unserer Welt: Wir leisten einen Beitrag, ein kleines Rädchen im Rad des Lebens. Wir haben ein Ziel. Zusammenarbeit und Partnerschaft tragen dazu bei, unseren Lebenssinn zu beschleunigen.



Durch eine Partnerschaft füllen wir unser wesentliches Wesen aus. Plötzlich sehen wir uns im Kontext. Durch eine Partnerschaft, in der wir arbeiten, spielen, lieben und/oder kreieren, werden wir vollständig geformt und vervollständigt. Die andere Hälfte hilft uns ganz zu machen. Letztendlich wird unsere Beziehung zu anderen dazu beitragen, den Erfolg zu definieren, den wir als Mensch und als Mitglied der Menschheit haben.



Das Siebte Haus zeigt uns, dass Partnerschaften viele Formen annehmen können: Ehe, Geschäftsbeziehungen, Verträge, Legalitäten, Verhandlungen und Vereinbarungen. In diesen vielfältigen Partnerschaften werden wir mehr oder weniger zusammenarbeiten. Die Qualität dieser Zusammenarbeit, im Wesentlichen unser Verhältnis zueinander, ist für das Siebte Haus von entscheidender Bedeutung. Warum wählen wir diese Partnerschaft? Ist es aus Liebe oder Geld? Praktische Gründe? Soziale Erwägungen? Es gibt viele Gründe, sich mit einem anderen zu vereinen. Wir können uns dafür entscheiden, Leerstellen zu füllen, die wir in uns selbst sehen. Vielleicht wollen wir einfach nur die Gesellschaft und Gesellschaft eines anderen. Die Partnerschaften, die wir eingehen, sagen viel über uns aus und lehren uns auch viel. Dieses Haus möchte uns wissen lassen, dass die Qualität unserer Partnerschaften unser Leben bereichert, es voller, spezieller und besser für alle macht.





Auch Spannungen innerhalb einer Partnerschaft dienen uns als Lehren. Aus diesem Grund konzentriert sich das Siebte Haus auch auf die dunkle Seite unserer Gewerkschaften. Scheidungen, Klagen und Verträge fallen alle in dieses Haus. Im schlimmsten Fall kann eine Partnerschaft Feinde schaffen – und auf globaler Ebene können diese Gräben zu Kriegen führen. Unsere Reaktion auf diese Widrigkeiten wird die kommenden Partnerschaften prägen.

Das Siebte Haus wird von der Waage und dem Planeten Venus regiert.

Verstehen Sie die Hausplatzierungen in Ihrem Diagramm. Mitglied werden Astrologie+