Chinesisches Tierkreiszeichen des Kaninchens: Merkmale, Daten und mehr

Kaninchen Stärken:intuitiv, ausgeglichen, sanft, treu, mitfühlend und klug Schwächen:pessimistisch, unsicher, eitel, übervorsichtig und wählerisch Kompatibilität:Hund oder Schwein Mixmatch:Hahn Element:Holz Yin oder Yang:Yin Jahre:1963, 1975, 1987, 1999, 2011

Obwohl Rabbit nicht schwimmen konnte, konnte sie dennoch das wichtige Rennen beenden, das ihre Position im Tierkreis sicherte. Sie wurde Vierte, indem sie an der Mitte des Flusses von Stein zu Stein sprang, und hatte dann das Glück, einen schwimmenden Baumstamm zu finden, um zum gegenüberliegenden Ufer zu reiten (natürlich mit Dragons großzügiger Hilfe). Typisch Kaninchen – die Situation einschätzen und mit einer Portion Glück ruhig zum Laufen bringen.



Lesen Sie Ihr tägliches chinesisches Horoskop für Kaninchen

Viele alte chinesische Geschichten verbinden das Kaninchen mit dem Mond. Man sagt, wenn man den Mond betrachtet, sieht man ein Kaninchen, das mit Mörser und Stößel zermahlt. In der chinesischen Tradition ist das Kaninchen im Mond der Gefährte der Frau im Mond und hilft ihr, das Elixier der Unsterblichkeit zu mahlen.



Denjenigen, die in einem Kaninchenjahr geboren wurden, sind Glück, Glück und Langlebigkeit garantiert. Sie sind ausgeglichen, sanft, treu, mitfühlend und klug – und vermeiden Aggression und Gewalt, insbesondere in öffentlichen Situationen.





Kaninchen können sich mit jedem anfreunden, da sie in der Lage sind, Menschen und Situationen scharfsinnig zu lesen. Sie sollen jederzeit Ruhe und Ausgeglichenheit bewahren. Kaninchen handeln selten impulsiv. Sie neigen dazu, geordnet und konservativ zu sein. Sie sind bekannt für ihren raffinierten, künstlerischen Geschmack und ihren eleganten Stil in allen Bereichen ihres Lebens. Sie lieben schöne Dinge, müssen sich aber davor hüten, erwerbstätig zu werden.

Da sie dazu neigen, ihre wahren Gefühle und Wünsche zu verbergen und stattdessen gesellschaftliche oder zwischenmenschliche Erwartungen zu erfüllen, müssen Kaninchen darauf achten, ein tiefes Selbstbewusstsein und ein Gefühl des Selbstwerts zu fördern. Sie können auch pessimistisch, unsicher, eitel, übermäßig vorsichtig und wählerisch werden.

Speichern