Liebeskompatibilität für Fische und Fische

Ihr Zeichen Fisch Zeichen des Partners Fisch

Wenn sich zwei Fische zu einem Liebesspiel verbinden, kommt es zu einer Vereinigung zweier sensibler und emotionaler Menschen.

Sie teilen ehrliche, effiziente Kommunikation, eine reiche emotionale Bindung und eine tiefe spirituelle Verbindung. Beide haben das Gefühl, dass ihre kostbare Beziehung das Schönste auf der Welt ist, und es könnte nicht besser werden. Sie teilen eine Liebe zur Schönheit und zum Frieden, die im Tierkreis ihresgleichen sucht, und beide setzen sich gleichermaßen für die Aufrechterhaltung dieser idealen Beziehung ein.



Sie teilen eine Liebe zur Schönheit und zum Frieden, die im Tierkreis ihresgleichen sucht, und beide setzen sich gleichermaßen für die Aufrechterhaltung dieser idealen Beziehung ein.



Die passive Fische-Natur bietet diesem Paar friedliche Zeiten. Fische können jedoch zu locker, manchmal leichtgläubig sein und sind extrem empfindlich gegenüber negativer Energie. Zwei Fische zusammen können lethargisch, faul werden oder das Beste und das Schlechteste ineinander hervorbringen. Sie sind oft nicht in der Lage sich selbst oder anderen Grenzen zu setzen und können zu weit in eine spirituelle Richtung abschweifen. Fische neigen dazu, Konflikten mit einem Verschwinden zu entgehen, entweder mit unrealistischem Optimismus oder indem sie sich in einem Leben der Fantasie verstecken. Es ist diese typische Fische-Flexibilität, die es beiden ermöglicht, leicht zu sprechen, sich an jede Situation anzupassen und großartige Freunde sowie Liebhaber zu finden.





Liebeskompatibilität vollständiger Bericht

Planeten

Fische wird von den Planeten Jupiter und Neptun beherrscht.

Fische teilen einen großen Sinn für Ethik und Werte und leben ein Leben mit einer philosophischen Einstellung, wie sie vom Planeten Jupiter widergespiegelt wird. Neptun ist verantwortlich für die Beziehung der Fische zu Popkultur, abstraktem Denken, Fantasie und Mysterium. Fische ist ein Zeichen des Dienstes. Jeder Partner überschüttet den anderen mit Zuneigung und liebt alles, was er der Reihe nach erhält. Das Überreichen von ausgefallenen Geschenken, Frühstück im Bett und Wochenendausflüge sind in einer Fisch-Fisch-Beziehung üblich.

Elemente

Fische ist ein Wasserzeichen.

Beide Partner beugen sich nur zu gerne dem Willen und den Bedürfnissen ihrer Liebsten. Fische sind bekannt für ihre Anpassungsfähigkeit, ihre Interessen und Absichten an die jeweilige Situation anzupassen. Dies kann jedoch für The Fish gefährlich sein, da ihr Selbstwertgefühl in den Hintergrund treten kann. Das astrologische Symbol des Fischpaares repräsentiert die duale Natur der Fische, die gleichzeitig in eine andere Richtung schwimmen. Fische müssen sich wirklich konzentrieren und sich den persönlichen Zielen widmen. Zum Wohle der Beziehung muss jeder Partner sein Bestes geben, um sich gegenseitig zum Erfolg zu ermutigen.

Möchten Sie eine ausführliche Anleitung zu einem Fische-Fische-Match? Erhalten Sie mehr Einblick in diese Paarung mit einem Liebeskompatibilitätsbericht

Modalitäten

Fische ist ein veränderliches Zeichen.

Indirekt und distanziert schneidet Fische gut ab, wenn sie von einer starken initiierenden Kraft inspiriert werden. Dieses Paar wird normalerweise ohne oder mit wenig Konflikten existieren und wird sehr davon profitieren, seine Herzen und Köpfe zusammenzufügen. Kämpfe sind selten. Beide sind immer da, um sich in schwierigen Zeiten gegenseitig zu helfen oder bei Bedarf zu helfen. Ihre entspannte Art ist für beide Partner ein willkommener Aspekt, und dieses Paar empfindet eine große emotionale Anziehung und tiefe Bewunderung füreinander.

Was ist der beste Aspekt der Fische-Fische-Beziehung?

Es ist eine erstaunliche Leichtigkeit, mit der sie miteinander auskommen. Sie sind der Neid des Tierkreises, wenn es um eine friedliche, einfache Beziehung geht. Sie sind sehr loyal, liebevoll und sanft und werden immer da sein, wenn ihr Partner sie am meisten braucht. Zusammen kann ihre Verbindung unzerbrechlich erscheinen.