Elftes Haus

Häuser – Elfte

Das elfte Haus: Das Haus der Freundschaften

Das Elfte Haus wird allgemein als das Haus der Freunde bezeichnet. Durch unsere Freunde finden wir Stärke in Zahlen – wir sehen die Kraft des Kollektivs, der Gruppe. Zu den von diesem Haus angesprochenen Gruppen gehören Vereine, Organisationen, soziale Gruppen, Netzwerkorganisationen und Berufsverbände. Der Fokus liegt hier auf den Aktivitäten, die wir innerhalb dieser Gruppen unternehmen, wie wir einen Unterschied machen und wie wir dadurch wachsen und unser wahres Selbst verwirklichen. Darüber hinaus ist es die Gruppe aufgrund ihrer kollektiven Stärke, die dazu beiträgt, zu definieren, was wir als Individuen tun werden.



Während wir wachsen, stehen uns mehr Möglichkeiten und Möglichkeiten zur Verfügung, und das Elfte Haus geht darauf ein. Unsere Interaktionen und Bemühungen entsprechen unseren Prioritäten im Leben; Diese Interaktionen haben die Fähigkeit, unser Leben zu verbessern. Ein Liebeswerk? Ja, in vielerlei Hinsicht. Durch unsere Freunde und Gruppenaktivitäten verleihen wir unserem Leben und der Gesellschaft Substanz und Bedeutung.



Das Elfte Haus spricht auch das Schicksal an – in einfachen Worten, unsere Hoffnungen und Träume, das, was wir uns wünschen und erreichen wollen. Unsere kreative Vision wird hervorgehoben, der einfache Akt, an unserem maximalen Selbst zu arbeiten. Auch die Kraft des kollektiven Schaffens sowie die kreativen Funken der Gruppe sind diesem Haus wichtig. Wenn wir uns zusammenschließen, können wir so viel mehr schaffen.





vertragen sich Waage und Widder

Gemeinsam mit unseren Freunden erreichen wir nicht nur viel, sondern können auch die Früchte unserer Arbeit genießen. Das Elfte Haus spricht auch die Art von Freund an, die wir sind: Was tun wir für andere? Wie sehen wir unsere Freunde? Wie sehen sie uns? Es ist unser grundlegender Charakter, der zu einem großen Teil die Freunde und Gruppen, die wir auswählen, bestimmt.

Oft arbeiten wir mit unseren Freunden an einem größeren Wohl und in der Hoffnung, die Gesellschaft zu verbessern. Hier kommt unsere philanthropische Seite zum Vorschein, die Fähigkeit, selbstlos und eifrig anderen zu helfen. Es ist auch unsere Menschlichkeit, die sich am effektivsten manifestiert. Manchmal können wir den sprichwörtlichen Apfelwagen stören, aber die Summe unserer Bemühungen sollte darin bestehen, das Endergebnis zu betrachten. Wenn das gut ist, dann lohnt sich der Weg dorthin, zum Guten oder zum Schlechten. Schließlich regelt das Elfte Haus auch Stief-, Pflege- und Adoptivkinder.

Das elfte Haus wird von Wassermann und den Planeten Saturn und Uranus regiert.

Verstehen Sie die Hausplatzierungen in Ihrem Diagramm. Mitglied werden Astrologie+