5 Termine der Stier-Saison, um deine Magie zu manifestieren



5 Termine der Stier-Saison, um deine Magie zu manifestieren

Es ist Zeit, die Blumen zu riechen – Stier Saison ist fast da! Wir starten die Stier-Saison mit einer Schar von Planeten sich durch das sinnliche Sternzeichen bewegen: Sonne, Merkur, Venus und Uranus. Bei so viel Himmel, der auf die fokussierte Energie des Bullen fokussiert ist – wie können wir erwarten, dass sich diese Energie manifestiert?



Typischerweise geht es in der Stiersaison darum, eine Beziehung zu unseren Sinnen, Werten und unserem Selbstwertgefühl wiederzubeleben. Es ist die perfekte Zeit, um sich selbst zu verwöhnen und die Schönheit des Alltäglichen zu finden. Die diesjährige Stiersaison kommt mit einigen Wendungen und Wendungen, da Uranus, der Planet der Überraschungen und plötzlichen Ereignisse, einen starken Einfluss auf die Energie dieser Saison hat. Wir bleiben nicht nur bei dem, was wir wissen, sondern bewerten uns neu und fragen uns, ob es Raum für einen Gangwechsel gibt und wo wir aus neuen Perspektiven wachsen können.





Die nächsten 30 Tage werden dank Uranus sicherlich voller Überraschungen sein, aber als Kollektiv möchte Uranus uns daran erinnern, dass wir es noch nicht herausgefunden haben und Veränderungen letztendlich gut sind. Es ist an der Zeit, unsere innovative Seite zu erschließen und neue Wege zu gehen. Stier ist ein Zeichen, bei dem sich alles um Manifestation dreht, und es gibt sicherlich praktische Magie, die während der Sonnentour im Stier zu finden ist. Unten sind fünf Termine während der Stier-Saison, die Sie nicht verpassen sollten! (Mit Astrologie+ , können Sie diese Daten mit Ihrem Telefon synchronisieren, um Erinnerungen an das astrologische Wetter in Echtzeit zu erhalten!)

22. April – Venus im Stier in Konjunktion mit Uranus im Stier : Venus, der Planet der Werte und der Zuneigung, synchronisiert sich mit Uranus, dem Planeten des Unerwarteten. Wenn sich diese beiden Planeten am Himmel treffen, erleben wir eine Verschiebung. Worauf konzentrieren wir uns nicht, was wir sein sollten? Welcher unserer Grundwerte ist tatsächlich wichtig, aber auf kollektiver Ebene? Es gibt eine mächtige Ausrichtung, die stattfindet, wenn Uranus auf einen der persönlicheren Planeten trifft. Venus steht auch für Gleichheit und Gerechtigkeit, und Uranus möchte uns daran erinnern, dass Veränderungen notwendig sind. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie auf kollektiver Ebene über Ihre Werte im Zusammenhang mit der Arbeit für soziale Gerechtigkeit nachdenken. Auf persönlicher Ebene ist dies der perfekte Zeitpunkt, um etwas Neues auszuprobieren. Es ist unsere Fähigkeit, neue Wege zu gehen oder neue Hobbys zu entdecken, die uns wachsen lassen. Und es gibt sicherlich Magie im Wachstumsprozess.

26. April – Vollmond im Skorpion : Bei diesem Vollmond dreht sich alles ums Ablegen. Sicher, bei allen Vollmonden geht es um Erlösung, aber die Stier-Skorpion-Achse erinnert uns daran, was wir in der physischen Welt und in unserer Psyche tragen. Ein wichtiger Prozess der Manifestation ist das Loslassen und Reinigen. Wie können wir Raum für Neues halten, wenn wir nicht loslassen, was uns nicht mehr dient? Dies ist ein perfekter Tag, um Ihr Zuhause aufzuräumen, eine Spende zu machen und eine mentale Bestandsaufnahme dessen zu machen, was Ihnen gehört und was in der Verantwortung anderer liegt. Manchmal ist die einfachste Magie eine Verschiebung von Perspektiven und Grenzen.

2. Mai – Quecksilber im Stier-Trigon Pluto im Steinbock: Worte haben Gewicht unter diesem Transit. Plutos Einfluss ist kraftvoll, intensiv und transformativ. Aber Plutos Fähigkeit, zu alchemisieren, ist an sich magisch. Dies ist ein fantastischer Tag, um eine Liste mit Absichten aufzuschreiben und danach einen kleinen Schritt in Richtung Ihrer Ziele zu machen. Merkur ist der Schreiber in der Astrologie – das Schreiben unserer Manifestationen oder das Schnitzen von Sigillen in Kerzen sind also beides starke Möglichkeiten, diese transformative Energie zu erschließen. Wenn Merkur und Pluto auf unsere Worte und Gedanken treffen, haben Einfluss, wie werden Sie dann Ihre Macht einsetzen?

13. Mai – Jupiter tritt in die Fische ein: Dieses himmlische Ereignis findet nur alle 12 Jahre statt! Jupiter, der Planet des Glücks, der Fülle, des Wachstums und der Reise, tritt in Fische ein, eines seiner Heimatzeichen. Jupiter gedeiht in den Fischen – er ist begierig darauf, sowohl auf der physischen als auch auf der mentalen und psychischen Ebene zu erforschen. Wenn Sie geimpft sind, ist dies ein guter Zeitpunkt, um eine tatsächliche Reise zu planen (natürlich sicher), da wir wahrscheinlich sehen werden, dass sich mehr Teile des Landes und der Welt öffnen. Jupiter in Fische ist auch eine direkte Verbindung zum höheren Lernen. Wenn Sie Ihre spirituellen Gaben anzapfen oder eine direkte Verbindung zur Quelle finden wollten, sind die nächsten Wochen, bevor Jupiter wieder in den Wassermann zurückfällt, die perfekte Zeit, um tief einzutauchen und nicht zurückzublicken.

19. Mai – Venus im Zwillingstrigon Saturn im Wassermann: Die Stiersaison ist reif mit Manifestationen, die zum Leben erwachen. Sein körperlicher Ausdruck kann mit dem Frühling verglichen werden, wenn die Blumen zu blühen beginnen. Also, welche Ihrer brennenden Ideen sind Sie bereit, in die greifbare Welt zu bringen? Mit Venus, unserem Planeten der Wünsche, und Saturn, dem Planeten der Struktur, die sich in Luftzeichen treffen, ist dies eine fantastische Zeit, um ein schriftliches Projekt zum Leben zu erwecken: Gedichte, Artikel, Dankeskarten für diejenigen, die Ihnen wichtig sind, eine Liste der Dankbarkeit oder sogar das Versenden einer wichtigen E-Mail. Die Energie von Saturn bietet die Hartnäckigkeit und Hingabe, um Ihr beliebtestes Projekt zum Leben zu erwecken – solange Sie direkt handeln.

Kunst von @astroccult

Lassen Sie die Karten Ihre Zukunft enthüllen. Erhalten Sie sofortige Antworten mit einer Tarot-Lesung. Artikel